Programm

zurück

FT 4 B - Klimawandel und Sportfreianlagen, 2. Teil

LV: VM ? Landessportbund Hessen e.V., ? FP Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen, ? UE Beratende Ingenieure, freiwillige Mitglieder selbständig - Ingenieurkammer Hessen

14. November 2024 • 09.00 – 13.00 Uhr

09.00 – 09.30 Uhr
Klimaanpassung im Sport - ein Überblick
Bianca Quardokus, Deutscher Olympischer Sportbund e.V. (DOSB)
09.30 – 10.00 Uhr
Gesundheitsrisiko Klimawandel - Was verantwortliche Kommunen, Vereine, Planer und Betreiber wissen sollten
Prof. Dr. Sven Schneider, Forschungsgruppenleiter, Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg
10.00 – 10.30 Uhr
Smarte Outdoor-SportOrte: KI und digitale Daten machen´s möglich!
Dipl.-Sportwissenschaftler Thorsten Grießer, Sportökonom, Zukunftsforscher, Planet O GmbH - the outdoor company
10.30 – 11.30 Uhr
Pause und Besuch der Ausstellerstände
11.30 – 12.00 Uhr
Schadstoffe in Allwetter-Tennisplätzen
apl. Prof. Dr. Franz Brümmer, Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme - Funktionseinheit Biodiversität und Wissenschaftliches Tauchen
12.00 – 12.30 Uhr
Tradition vs. Nachhaltigkeit?! - Allwetter-Tennisplätze im Tennis
Nico Porges, Leiter Vereinssport, Hessischer Tennis-Verband e.V.
12.30 – 14.00 Uhr
Mittagessen und Besuch der Ausstellerstände
14.00 – 14.30 Uhr
Allwetter-Tennis-Sandplätze "Smashcourt"
Oliver Schimmelpfennig, Commercial Director DACH, Domo Sports Grass / Sports and Leisure Group NV
14.30 – 15.00 Uhr
(Trend)sport Padel - Die perfekte Ergänzung für Tennisanlagen
Ass.jur. Christian Böhnke, Geschäftsführer, Padello GmbH

Moderation:

Dr. Jutta Katthage, Fachbereich I Forschung und Entwicklung Fachgebiet Sportanlagen, Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Änderungen vorbehalten