Programm

zurück

FT 4 B - Zukunft gestalten - Trends jenseits der normgerechten Sportstätte, Teil B

LV: VM 4 Landessportbund Hessen e.V., 1 FP Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen, 4 UE beratende Ingenieure, freiwillige Mitglieder selbständig - Ingenieurkammer Hessen

8. November 2018 • 09.00 – 11.45 Uhr

09.00 – 10.15 Uhr
Landessportbund Hessen e.V., Ralf-Rainer Klatt, Vizepräsident Sportentwicklung
10.15 – 10.45 Uhr
KSV Baunatal e.V., Kira Werner, Leiterin E-Sports, Sport- und Fitnesskauffrau
10.45 – 11.15 Uhr
SV Espenschied 1956 e.V., Susanne Bartholomay, Heinz-Lindner Preisträger 2017
Sportkreis Rheingau Taunus e.V., Manfred Schmidt, Vorsitzender
11.15 – 11.45 Uhr
Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. , Dr. Eckardt Stein, Vorsitzender, Heinz-Lindner Preisträger 2017

Zielgruppen:

Architekten, Ingenieure, Kommunen, Planer, Sport-, Planungs-, Bau- und Grünflächenämter, Sportkreise, Sportverbände, Sportvereine

Moderation:

Playground + Landscape Verlag GmbH, M.A. Tobias Thierjung, Projektleiter Sportstättenbau / Marketing

Änderungen vorbehalten